Zentrallager in Deutschland, keine Zollformalitäten innerhalb der EU

Fittings DIN/EN

Ansicht als

202 Artikel

Filter
  • Position
  • Produkt
  • Reihenfolge
  • Bestseller
  • Umsatz
  • Am häufigsten angesehen
  • Now in Wishlists
  • Reviews Count
  • Top Rated
  • Neu
  • Biggest Saving
  • Price: low to high
  • Price: high to low
Position
  1. Anschweißnippel
    Material: 1.4404/316L
  2. Rohrnippel
    Material: 1.4404/316L
  3. Bogen 90° AG/AG
    Material: 1.4404/316L
  4. Halbe Muffe nahtlos
    Material: 1.4404/316L
  5. Muffe nahtlos
    Material: 1.4404/316L
  6. Anschweißnippel
    Material: 1.4571
  7. Muffe nahtlos
    Material: 1.4571
  8. Rohrdoppelnippel
    Material: 1.4404/316L
  9. Winkel 90° I/I
    Material: 1.4408/CF8M
12
  • 12
  • Alle(s)
pro Seite

Wie unterscheiden sich Gewindefittings 150 lbs, Gewinderohrteile, Schweißfittings, Pressfittings, 3000 lbs Fittings und Fittings für die Getränke und Lebensmittelindustrie?

Die Hauptunterschiede bestehen u.a. in der Art der Verbindung, dem Material, dem Herstellprozess und dem zugelassenen Betriebsdruck. Es gibt unterschiedliche Verbindungsarten wie: Schweißverbindung, Schraubverbindung, Pressverbindung, Steckverbindung, Klemmverbindung, Schneidringverbindung oder Lötverbindung. Bei einigen Verbindungsarten (lösbare Verbindungen) können die Fittings nach der Installation problemlos gelöst und wiederverwendet werden. Bei nicht lösbaren Verbindungen ist dies nicht möglich. So können beispielsweise Schweißfittings T-Stücke oder Edelstahl Pressfittings Muffen nach der Installation nur mit großem Aufwand wieder gelöst werden. Die Fittings können dann auch nicht wiederverwendet werden. Schraubverbindungen, Steckverbindungen oder Verbindungen mit Klammern für die Getränkeindustrie können einfach gelöst werden. So ist es in der Getränke- und Lebensmittelindustrie erforderlich, die Verbindungen immer wieder zu lösen, um die Leitungen sachgerecht zu reinigen. Fittings werden auch aus unterschiedlichen Materialien gefertigt. Fittings sind hergestellt aus Edelstahl (Rostfrei), Sonderstählen wie z.B. Monel, Inconel oder Titan, C Stahl ferritisch, Temperguss, Kupfer, Messing oder aus Kunststoff wie z.B. Polyvinyl Chloride (PVC). Edelstahlfittings werden nach dem Feingussverfahren gegossen, geschmiedet, aus Rohr oder Blech gefertigt. Edelstahlgewindefittings sind gegossen, Edelstahlgewinderohrteile werden aus geschweißtem oder nahtlosem Rohr ab gelängt. Anschließend wird mit CNC Maschinen auf die Rohrstücke Gewinde geschnitten nach DIN EN oder NPT. Geschmiedete Fittings für hohe Druckstufen werden aus Vollmaterial i.d.R. warm geschmiedet. Schweißfittings werden entweder aus geschweißtem oder nahtlosem Rohr kalt oder warm gezogen und entsprechend verformt. Große Abmessungen mit dünner Wandstärke schweißt man häufig aus Blech als Schalenbogen. Pressfittings werden kalt aus Rohr gezogen und die gegossenen Übergangsstücke angeschweißt.

Welche Arten von Fittings werden, wo eingesetzt? 

Die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl der Fittings sind: Art der Verbindung, Umgebungseinflüsse, Betriebsdruck, Temperatur, Medium. Die Art der Fittings Verbindung bestimmt, ob diese später wieder vom Rohr, der Armatur oder dem Fitting gelöst werden sollen. Sofern die Rohrleitung später regelmäßig gereinigt werden muss, empfehlen wir Fittings für die Getränkeindustrie und Lebensmittelindustrie, die mit Klammern verbunden werden. Fittings und Rohre für die Getränke- und Lebensmittelindustrie sind i.d. R. innen und außen poliert. Besondere Lebensmittelfittings sind u.a. Nutüberwurfmuttern, Anschweißkegelstutzen, Verschraubungen, Anschweißgewindestutzen, polierte Bogen, polierte T-Stücke und polierte Reduzierstücke. Steckfittings lassen sich ebenfalls nach der Installation mit einem einfachen Werkzeug wieder lösen. Bei Steckfittings ist kein Dichtungsmaterial wie Hanf, Silikon Band oder Teflon Band notwendig. Die Fittings werden einfach auf unsere DVGW geprüften Edelstahlrohre aufgesteckt. Die Umgebung in der die Fittings eingesetzt werden sollen, muss bei der Wahl der Fittings ebenfalls beachtet werden. Fittings welche an Rohre geschweißt oder gelötet werden, sollten nicht in Umgebungen eingesetzt werden, in denen brennbares Gas oder Flüssigkeiten ausströmen könnten. Bei solch gefährlicher Umgebung sind Klemmverschraubungen, Schraubfittings oder Pressfittings geeignet, sofern Sie entsprechende Zulassungen haben wie z.B. die Zulassung vom DVGW, ÖVGW oder SVGW. Pressfittings und Steckfittings können einfach, schnell und kostensparend installiert werden. Bei hohen Betriebsdrücken eignen sich Schweißverbindungen mit großer Wandstärke oder 3000 lbs oder 6000 lbs Schraubfittings. Diese Fittings gibt es in Edelstahl oder auch in C-Stahl. 3000 lbs Fittings sind geschmiedet und haben so eine entsprechende Metallstruktur und ein Gefüge, um hohen Drücken standzuhalten. Swiss Fittings bietet ein großes Sortiment in Fittings und Rohrverbindungsteilen wie u.a. Edelstahlpressfittings Bögen, Vorschweißverschraubungen, Anschweißnippel oder Pressfittings Durchgangsverschraubungen und Übergangsverschraubungen. Unsere Schlauverbinder (Schlauchtüllen und Schlauchnippel) ermöglichen eine Verbindung zwischen Rohr und Schläuchen.

Edelstahlfittings, Edelstahlgewinderohrteile und Edelstahlarmaturen regeln Flüssigkeiten auf höchsten Niveau,

Es gibt eine große Anzahl unterschiedlicher Fittings weltweit. Sie sind hergestellt aus verschiedenen Materialien, haben unterschiedliche Formen und Abmessungen. Sie dienen aber alle dem gleichen Zweck, nämlich zu verbinden. Edelstahl Flansche, Fittings, Rohre und Armaturen ermöglichen den Transport, die Regelung und die Kontrolle von Flüssigkeiten, von Gasen oder von festen Stoffen und Medien von A nach B. Swiss Fittings hat ein großes, umfangreiches Sortiment um dies zu realisieren. Wir liefern nach EN DIN, Britisch Metrisch, MSS SP114 oder nach American NPT Standard aus dem Lager oder direkt aus der Produktion. Swiss Fittings ist Ihr Internationaler Online Shop mit einem Zentrallager in Deutschland.

© 2022 SWISS FITTINGS AG. Alle Rechte vorbehalten.