Sealing material

11 Item(s)

Dichtungen für Gewindefittings, Armaturen, Flansche und Pressfittings DVGW, WRAS

Für eine nachhaltige Verbindung von FittingsArmaturen und Flanschen ist es unbedingt erforderlich geeignete Dichtungen zu verwenden. Anfangs wurde hierfür Hanf verwendet. Inzwischen wurden die Technologien für Dichtungen weiter entwickelt. PTFE Band und Silikon Band haben jetzt einen hohen Marktanteil in Europa, Nordamerika und Südamerika aufgrund eindeutiger Vorteile. Alle Dichtungen müssen für eine nachhaltige Dichtheit der Verbindung sorgen. Hierbei gibt es verschiedene Eigenschaften, Zulassungen und Zertifizierungen. Die Abdichtung von Gewindeverbindungen ist der wichtigste Bereich bei Gewindefittings, Armaturen, Gewinderohrteilen und Gewindeflanschen aus Edelstahl.

Dichtungsbänder - BAM,DIN/DVGW, KTW,FDA,WRAS- online erhältlich

PTFE Band ist die höchste Qualitätsstufe die Swiss Fittings AG zum Abdichten von Fittings, Armaturen, Flanschen und Pressfittings anbietet. Dieses Band hat die DVGW Gas-, die Wasser- DIN EN 751-3 und DIN 50660 Zulassung. Diese Zulassungen sind äußerst wichtig in Europa. Weiterhin ist dieses hochwertige Band für Wasser und Sauerstoff KTW und BAM zertifiziert. Das Band ist FDA zugelassen und wird auch öfters in Chemieanlagen zusammen mit unseren DVGW und WRAS zugelassenen Pressfittings aus Edelstahl, wie beispielsweise Verschraubungen mit Innengewinden oder Außengewinden eingesetzt. Swiss Fittings bietet ebenfalls DIN, DVGW, BAM, WRAS und KIWA Gastec zugelassene Gewindedichtmittel online an. Dieses Gewindedichtmittel hat eine sehr schmale Breite im Vergleich zu Standardband.

Pressfittings aus Edelstahl mit FPM und EPDM Dichtungen

Edelstahlpressfittings benötigen kein Dichtungsband für die Pressenden mit M-Kontur, da die Pressenden mechanisch verpresst werden. Für eine dichte Pressverbindung ist es von höchster Wichtigkeit, dass sich der richtige O-Ring in der M-Kontur befindet. Die DVGW und WRAS zugelassenen GD Pressfittings (GOPress) Online durch Swiss Fittings angeboten, sowie die Pressfittings von dem Herstellern Sanha und Geberit, werden als Standard mit einer EPDM Dichtung geliefert. Die schwarze EPDM Dichtung ist für eine Betriebstemperatur von - 35 ° C (-31° F) bis 135°C (235° F) bei einem Betriebsdruck von 16 bar (232 PSI) geeignet. Die grüne FPM Dichtung hat eine höhere Hitzebeständigkeit und zwar von -20°C (-4°F) bis 200 ° C ( 392° F) und kann entsprechen bei Swiss Fittings bestellt werden. Für Pressfittings mit Außen- oder Innengewinden wie beispielsweise 90 Grad BogenVerschraubungen oder T-Stücke muss Dichtungsband eingesetzt werden bei der Verbindung mit anderen Gewinden.

×
×

We offer the following payment methods.

 

- Purchase on invoice

 

-

 

- Sofortüberweisung